Faszination Randersacker – barocke Facetten und„terroir f“

Muschelkalkstein, Können und die Liebe zum Wein prägen seit Jahrhunderten den romantischen Reiz Randersackers an der Bocksbeutelstraße. Als „das Erwachen heiterer Empfindungen bei der Ankunft auf dem Lande“ (frei nach Beethoven) werden Sie Ihre Begegnung mit dem auch baulich sehenswerten Dorf inmitten Weinfrankens erleben. Moderne Impulse setzen die goldene „Balthasars Bade- wanne“ sowie der Aussichtspunkt terroir f.

Nähere Informationen: www.randersacker.de

Haltestelle: Randersacker Maingasse - GPS  (Google Maps)

Nächste Haltestellen: Würzburg, Sommerhausen

 

HaltestelleLinie 400  Erlabrunn – Würzburg – Ochsenfurt – Bieberehren
Randersacker  Maingasse 09:1111:1114:1116:0117:4919:29

 

HaltestelleLinie 400  Bieberehren – Ochsenfurt – Würzburg – Erlabrunn
Randersacker  Maingasse 09:3311:3214:3216:2218:0719:09

 

Randersacker